Wechselrichter

PowerOne

 

Einphasen-Geräte

Die Leistungsklassen 2.0i, 2.5i, 3.0, 3.6, 3.8i, 4.2, 4.6i sind als Outdoor-Versionen verfügbar. Der UNO-2.0-I und UNO-2.5-I sind die neusten einphasigen isolierten String-Wechselrichter in der Aurora Produktpalette. Das neue Design beinhaltet die bewährte Hochleistungstechnologie von Power-One. Die neuen Wechselrichter bieten neue Eigenschaften wie etwa einen speziell eingebauten Kühlkörper und benutzerfreundliche Bedienoberfläche an der Vorderseite.

>> Download Datenblatt
 

 

Dreiphasen-Geräte

Die dreiphasigen Wechselrichter sind in den Leistungsklassen 10.0,12.5,20.0 & 27.6 kW verfügbar und werden in IP65–Gehäusen ausgeliefert.
Produktgarantie 10 Jahre!

>> Download Datenblatt
 

 

Zentralwechselrichter

Durch modulare Bauweise mit steckbaren 55 kW Blocks auf 330 kW erweiterbar.

>> Download Datenblatt
 

 

Danfoss

 

Dreiphasen-Geräte

Durch neue ertragssteigernde Funktionen und eine hohe Flexibilität in der Auslegung mit drei unabhängigen MPP-Trackern, kann ein Maximum an potenzieller Energie, unabhängig von Anlagengröße oder Standortbedingungen, genutzt werden. Zu den ertragssteigernden Funktionen zählen ein verbrauchsoptimiertes Einspeisemanagement (ACC) und eine dynamische Leistungsverteilung (DPD), die eine Maximierung der Ausgangsleistung auch unter Berücksichtigung des Einspeisemanagements sicherstellen. Ein erweitertes PV Sweep reduziert zudem Ertragsverluste aufgrund von Teilverschattungen.

>> Download Datenblatt


SOLUTRONIC Wechselrichter

Sol-Plus 25/55

Diese Wechselrichter sind geeignet für den Einsatz in kleinen und mittleren Systemen. Sie zeichnen sich durch hohe Ertragsausbeute, eine integrierte Kommunikationsplattform, Langlebigkeit und Sicherheit aus. Die Wechselrichter decken die Leistungsklassen von 2,5 – 5,5 kW AC-Nennleistung ab.



>> Download Datenblatt
 

Sol-Plus 100/120

Mit den SOLPLUS 80-120 Geräten wurden neue, kosten- und platzoptimierte Wechselrichter mit universellem Kundennutzen entwickelt.
Die SOLPLUS 80-120 Wechselrichter sind für Anlagen im Bereich von 10 – 14 kW geeignet.

Multitracking

An ihn können 3 Modulstränge mit jeweils eigenem MPP-Tracker angeschlossen werden. Damit hat der Kunde die Möglichkeit, unterschiedliche Dachausrichtungen und -neigungen sowie Verschattungsverhältnisse in einem Gerät miteinander zu kombinieren. 
 

>> Download Datenblatt
 


 

Solar Thermie
Impressum